Pflegeeinsätze nach §37.3 SGBXI

- der Beratungseinsatz ist für Pflegegeldbezieher gesetzlich vorgeschrieben
- eine zugelassene Pflegeeinrichtung muss diesen Einsatz durchführen

Ein Beratungseinsatz beinhaltet:

- praktische Hilfestellung
- pflegefachliche Unterstützung
- Informationen zu Pflegehilfsmittel
- Informationen zu Wohnraumanpassungen
- Informationen zu Leistungen der Pflegeversicherungen

 

Pflegestufe 1 und 2 alle halbe Jahr und Pflegestufe 3 einmal im Vierteljahr

Die Kosten übernimmt die Pflegekasse

Sprechen Sie uns an wir beraten Sie gerne.

Startseite

Pflegedienst Staude GmbH stellt sich vor.

Pflegeheim

"Seniorenresidenz Staude"

Barrierefreies Wohnen

Gemeinsam statt einsam!!!

Wir über uns

Alle Informationen rund um unser Unternehmen.